skip to Main Content

Umwelttechnik & Handwerk

EntdeckerRundweg

Entlang unseres EntdeckerRundwegs (max. 1 km) treffen Sie auf altes Handwerk und moderne Umwelttechnologien, die wir auf Gut Karlshöhe modellhaft präsentieren. Der EntdeckerRundweg auf dem Gelände ist ganzjährig vom 9:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit unentgeltlich geöffnet.

Photovoltaik

Auf dem Dach der KulturScheune wurde bereits im Jahre 2008 eine 160 m² große Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Die maximale Leistung der 128 polykristalinen Module beträgt 21,8 kWp (Kilowatt peak). Weitere Informationen und Leistungsverläufe können Sie hier einsehen.

Gläsernes Energiehaus

Im Gläsernen Energiehaus werden verschiedene energiesparende Heiztechniken – von einer Brennstoffzelle über ein Blockheizkraftwerk bis hin zu einem Pellet-Heizkessel mit Solarthermie-Anlage – anschaulich im Betrieb vorgestellt. Genauere Informationen zu den Anlagen erhalten Sie hier.

Entwässerung

Mit dem von Hamburg Wasser entwickelten Hamburg Water Cycle (HWC) verfügt Gut Karlshöhe über ein neuartiges Entwässerungssystem. Dieses umfasst z. B. die Reinigung des Grauwassers über eine Pflanzenkläranlage. Aktuelle Informationen zum Einsatz des HWC finden Sie hier.

Multifunktionsspeicher

Auf unserem Gelände befindet sich der eindrucksvolle 4.000 Kubikmeter Wasser fassende Wärmespeicher, der als Multifunktionsspeicher an das Fernwärmenetz angeschlossen ist. In einem Pilotprojekt von HanseWerk Natur im Rahmen der Kooperationsvereinbarung mit der Stadt zu Hamburgs Energiewende wird hier Wärme von Solarthermie-Anlagen sowie Blockheizkraftwerken und der Müllverbrennungsanlage Stapelfeld zwischengelagert und je nach Bedarf verwendet.

Wetterstation

Der gemeinnützige Verein „Climate Ambassadors – Klimabotschafter e.V.“ betreibt auf Gut Karlshöhe eine Wetterstation. Die aktuellen lokalen Wetterdaten können Sie hier einsehen. Gemessen werden u. a. die Wetterelemente Wind, Niederschlag, Luftdruck, Temperatur und UV-Strahlung.

Gutsschmiede

Auf Gut Karlshöhe bieten die Schmiedejungs verschiedenste Möglichkeiten, das Schmieden als traditionelles und erdendes Handwerk kennenzulernen. Machen auch Sie die Erfahrung, einen im Kopf visualisierten Gebrauchsgegenstand über die Hand und über den Hammer auf das Eisen zu übertragen.

Backhuus

Der nach historischem Vorbild gebaute Lehmbackofen auf Gut Karlshöhe eignet sich hervorragend zum Backen von Broten oder Brötchen, genauso gut aber auch für Pizza oder Flammkuchen. Es erfordert allerdings große Erfahrung und Fingerspitzengefühl, den Ofen anzuheizen und auf die passende Backtemperatur zu bringen.

Back To Top