skip to Main Content

Erneuerbare Energietechniken-Geländerallye

Die Schüler*innen lernen auf der Geländerallye verschiedene erneuerbare Energietechniken kennen. Sie erkunden dabei in sieben Gruppen das Gelände von Gut Karlshöhe und bearbeiten an sieben Stationen Aufgaben zu den erneuerbaren Energietechniken, die hier präsentiert sind. Es gibt u.a. eine Solaranlage, einen riesigen Warmwasser-Wärmespeicher und eine Pflanzenkläranlage. Die Schüler*innen lernen auch, welche energiesparenden und klimafreundlichen Techniken unsere Gebäude nutzen und wie die Techniken funktionieren. Die Aufgaben beinhalten Versuche mit Solarzellen und zu Filtertechniken.

Hinweis: Die Rallye kann von der begleitenden Lehrkraft selbst für die Kosten von 90 Euro angeleitet. Sie erhalten dazu einen ausführlichen Leitfaden bei der Buchung und einen Lösungsbogen. Falls Sie eine Durchführung der Rallye durch unser Personal wünschen, betragen die Kosten 130 Euro.

Erlernbare Kompetenzen

Die Schüler*innen – lernen verschiedene erneuerbare Energietechniken kennen. / – erfahren, wie diese in modernen Gebäuden genutzt werden und wie sie funktionieren. / – führen Versuche mit Solarzellen und zu Filtertechniken durch.

Termin:Der Termin kann frei vereinbart werden. Die geplante Zeitdauer beträgt 3 Stunden.
Kosten:Der Kurs kostet 90,00 € bzw. 130 € pro Klasse.
Angebotszeitraum:März - Oktober
Altersklasse:7. - 8. Klasse
Adresse: Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg (Google Maps)

Dieses Angebot anfragen...
Back To Top