skip to Main Content

Kurs zur Klimakrise: Lösungen für eine lebenswerte Zukunft!

Mittwoch, 01.02., 08.02. und 15.02.2023 jeweils 18:30 bis 20:00 Uhr

Der Kurs richtet sich an Menschen, die die Klimakrise verstehen und sich über gesellschaftliches und individuelles Engagement informieren wollen.

Diese Kursreihe besteht aus 3 Abenden, die in unterschiedliche Themenbereiche aufgeteilt sind.

Der erste Abend beschäftigt sich mit dem derzeitigen Kenntnisstand über die Ursachen der Klimakrise und deren Auswirkungen auf unsere Gesundheit und die Ökosysteme. Wir müssen nicht bis in die Arktis gehen um die Auswirkungen der Klimakrise zu spüren. Auch hier in Deutschland ist die Klimakrise zum Beispiel mit ausgedehnten Waldbränden, Flutkatastrophen und Engpässen in der Wasserversorgung angekommen. An den Küsten steigt der Meeresspiegel, Dürren nehmen zu, Hitzetage häufen sich, die Vielfalt der Tierarten nimmt in erschreckendem Maß ab. Wir sehen, dass die Erhitzung schneller, früher und drastischer kommt als noch vor 20 Jahren prognostiziert.

Der zweite Abend legt den Schwerpunkt auf Hamburg: Ist Hamburg bereits vom Klimawandel betroffen?Was tut Hamburg bereits und wer sind die politischen Akteure, was ist der politische Spielraum von Hamburg: Klimaschutzgesetz, Klimaplan, Klimabeirat, und was machen die Bürger*innen.

Der dritte Abend befasst sich mit den Handlungsoptionen. Er gibt einen kurzen Überblick über die bislang ergriffenen Maßnahmen im Bund. Der Schwerpunkt liegt jedoch in den gesellschaftlichen und individuellen Handlungsspielräumen.

Termin:Mittwoch, 01.02., 08.02. und 15.02.2023 jeweils 18:30 bis 20:00 Uhr
Preis je Person:21 Euro
Leitung:Vertreter*innen von Parents For Future Hamburg
Treffpunkt:Seminarraum Gutshaus
Adresse: Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg (Google Maps)
Plätze:2 Plätze und mehr frei
Partner: Parents For Future Hamburg

Zur Anmeldung
Back To Top