skip to Main Content

Mitmach-Garten – Permakultur zum Anpacken

Freitag 02.07.2021, 16.00-19.00 Uhr

In guter Gemeinschaft möchten wir einen diversen Permakultur-Garten gestalten. Hier treffen wir uns einmal wöchentlich zum offenen Gärtnern.

Ein Permakultur-Garten – das ist ein Ort, in dem Mensch und Natur gleichberechtigt existieren dürfen.

Im Urbanen Garten des Gutes gärtnern wir gemeinsam unter Beachtung der Bedürfnisse von Mensch und Natur. Hier wollen wir ein ganzheitliches Permakultur-Gartensystem aufbauen, das auch eine soziale Bereicherung für das Umweltzentrum darstellt.

In der (Garten-) Gemeinschaft wollen wir alles lernen über
* Gärtnern im Hochbeet * Gärtnern im Gartenboden * Gemüseanbau * Nutz- und Wildpflanzen * Permakultur * naturnahes Gärtnern * Urban Gardening * Nachhaltigkeit * und vieles mehr!

Die Teilnehmer*innen des Mitmach-Gartens sind herzlich dazu eingeladen, diesen Teil des Guts zu gestalten und so selbst ein Teil der hier gelebten Gutskultur zu werden.

Offen für alle – kommt einfach mal mitmachen!

Das Projekt Mitmach-Garten wird gefördet von der BürgerStiftung Hamburg.

Termin:Freitag 02.07.2021, 16.00-19.00 Uhr
Preis je Person:kostenlos
Leitung:Almut Siewert
Treffpunkt:Bauerngarten
Hinweise:Unter fachkundiger Begleitung könnt Ihr einfach nach Lust und Laune mitgärtnern und Euch auch darüber hinaus einbringen. Gartengeräte, Pflanzen, Saatgut usw. sind vorhanden. Bringt bitte Eure eigenen Gartenhandschuhe mit, geeignete Gartenklamotten u. Schuhe, Sonnenschutz sowie eigene Verpflegung und Wasser.
Adresse: Karlshöhe 60d 22175 Hamburg (Google Maps)
Plätze:2 Plätze und mehr frei

Zur Anmeldung
Back To Top