skip to Main Content

Solartechnik erleben

Der Termin kann frei vereinbart werden. Die geplante Zeitdauer beträgt ca. 2,5 Stunden.

Achtung: Wir benötigen für einen Termin einen Vorlauf von 6 Wochen!

Ein Ingenieur für Solartechnik erklärt den Schüler*innen mit Hilfe von realen Anlagenteilen und Modellen die Funktionsweisen von Photovoltaik und Solarthermie. Die Grundlagen dieser Techniken und auch die Bedingungen unter denen Solarenergie in Deutschland gewinnbringend genutzt werden kann, werden beleuchtet. An Hand eines Beispiels eines Einfamilienhauses werden die Bauvoraussetzungen und die finanzielle Investition anschaulich dargestellt. Die Schüler*innen lernen auf unserem Gelände in Form einer Rallye noch weitere erneuerbare Energietechniken im Bereich „Wohnen“ kennen.

Erlernbare Kompetenzen

Die Schüler*innen – lernen die Grundlagen von Photovoltaik und Solarthermie kennen./ – verstehen unter welchen Bedingungen Solarenergie gewinnbringend genutzt werden kann./ – können erläutern unter welchen Voraussetzungen einen Solaranlage für ein Haus umgesetzt werden kann./ – beschreiben andere erneuerbare Energietechniken aus dem Bereich „Wohnen“.

Die Klasse wird in zwei Gruppen geteilt. Die eine Gruppe wird durch den Ingenieur durch die Anlagenteile und Modelle geführt. Die andere Gruppe der Klasse macht in Kleingruppen selbstständig eine Rallye zu erneuerbaren Energietechniken auf dem Gelände. Nach 75 Minuten werden die Gruppen getauscht.

Termin:Der Termin kann frei vereinbart werden. Die geplante Zeitdauer beträgt ca. 2,5 Stunden.
Kosten:Der Kurs kostet 170,00 € pro Klasse.
Angebotszeitraum:Mai - Oktober
Altersklasse:8. - 13. Klasse
Adresse: Karlshöhe 60 d, 22175, Hamburg( Google Maps )

Dieses Angebot anfragen...
Back To Top